Zuletzt hinzugefügt

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zum Merkzettel

RangerTour: Von Slawen, Salz und Silberreihern- eine Exkursion durch das Ochsenbruch

13.04.2024
| 10:00 Uhr

RangerTour: Von Slawen, Salz und Silberreihern- eine Exkursion durch das Ochsenbruch

Exkursion / Wanderung

Sanfte Hügel, weite Schilfgebiete, unzählige Seen und Moore, der tragische Ruf der Kraniche und der große Schatten des Seeadlers – mitten im Herz der Uckermark. Mit der Rangerin einen Blick über den Tellerrand wagen und der heimischen Natur auf besondere Weise nahe kommen. Recht unscheinbar ist die Landzunge, welche am Westufer den Oberuckersee vom Potzlowsee abtrennt. Doch welche Bedeutung der Ort bereits für die ersten Siedler Brandenburgs hatte und welche naturkundlichen Besonderheiten die feuchten Wiesen des Ochsenbruchs bereithalten, erleben wir, wenn die Natur sich langsam aus dem Winterschlaf erhebt.

Erleben: Vogelbeobachtung, Landschaftsentwicklung, Frühling
Anmeldung: bis zwei Tage vor Veranstaltung
Strecke: ca. 4 km lang
Hinweise: Die Wanderung ist für Jung und Alt gut geeignet. Festes wasserabweisendes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind obligatorisch, Verpflegung und ein Fernglas von Vorteil.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger-und Erlebnistouren“.

Termine

13.04.2024
| 10:00 Uhr

Preise

kostenfrei

Karte

Veranstaltungsort

Ochsenbruch am Potzlowsee
Seehausener Chaussee, von Seehausen nach Potzlow kommend nach der Brücke 200m auf der linken Seite beim Findling
17291
Oberuckersee

Info / Kontakt

Naturwacht Schorfheide-Chorin, Warnitz
Sarah Windbühler
Seehausener Chaussee, von Seehausen nach Potzlow kommend nach der Brücke 200m auf der linken Seite beim Findling
17291
Oberuckersee OT Warnitz
Nach oben scrollen