Geocaching - Auf Schatzsuche in Prenzlau

Hast du schon einmal etwas von Geocaching gehört? Geocaching ist die moderne Art der Schatzsuche mit einem GPS-Gerät. So ein Gerät nimmt zu den Satelliten, die ständig um unsere Erde kreisen, Verbindung auf und kann so ganz genau feststellen, wo man sich auf der Erdkugel gerade befindet. Diese Stelle wird als Koordinatenpunkt angezeigt. Jeder Fleck auf der Welt hat einen anderen Koordinatenpunkt. Gibst du einen solchen Punkt in ein GPS-Gerät ein, führt es dich mit dem eingebauten Kompass genau zu dieser Stelle.

Auf Schatzsuche in Prenzlau

Bei unserer Geocaching-Tour kommst du ganz schön rum. Sie führt dich vorbei an 8 verschiedenen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt. An der letzten Station deiner Entdeckungsreise wartet dann endlich der Schatz auf dich. Aber zuerst musst du knifflige Aufgaben lösen und durch die Eingabe der Koordinaten in dein GPS-Gerät oder Handy die Stationen finden, die dich immer näher an das Ziel bringen. Am Ende ergeben alle richtigen Lösungen die Zielkoordinaten für den Zahlencode und damit öffnest du die „Schatzkiste“.

Die Tour dauert ca. 1 Stunde. Aber du kannst dir die Zeit frei einteilen und selbstverständlich auch zwischendurch die Schatzsucher-Pfade verlassen - für ein leckeres Mittagessen, ein Eis zur wohlverdienten Abkühlung oder einen Bummel am Ufer unseres wunderschönen Sees. Gemeinsam mit Freunden oder deiner Familie.

Viel Spaß bei der Schatzsuche.

Mach Prenzlau zu deiner Stadt!


So funktioniert unsere Geocaching-Tour


Den Flyer für deine Tour kannst du in der Stadtinformation abholen oder hier gleich herunterladen.
"Auf Schatzsuche in Prenzlau" (deutsch)
POSZUKIWANIE SKARBÒW W PRENZLAU (polski)


GPS-Geräte kannst du bei uns in der Stadtinformation mieten.
Mietbedingungen
Mietvertrag
Anmeldung zur Miete (Reservierung von Geräten)

 

 

Zurück