Ihre Anreise nach Prenzlau

Anreise mit der Bahn

Bahnanreise mit dem VBB (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg) oder der Deutschen Bahn.

  • InterCity-Verbindungen Berlin – Prenzlau - Stralsund
  • RE 3 Elsterwerda/Wünsdorf – Berlin – Prenzlau - Stralsund im 2-Stunden-Takt

Anreise mit dem Auto

  • A 11 Berlin-Stettin, Abfahrt Gramzow/ Prenzlau
  • A 20 Stettin-Lübeck, Abfahrt Prenzlau Ost und Prenzlau Süd
  • B198, B109

Elektrotankstelle

Fahrzeuge mit Elektromotor, egal ob vier- oder zweirädrig, können ab sofort in Prenzlau am Raiffeisenplatz aufgeladen werden. Die Bedienungsweise der kleinen gelb-grünen Säule ist direkt vor Ort beschrieben. Zu den Geschäftszeiten des Büros „Uckerstrom“ informieren Sie gern die dortigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Details
Lademöglichkeit: jederzeit
Stecker: CEE 3polig - 230 V - 16 A - 3,7 kW
Kosten: 0,24 EUR pro kWh
Bezahlung: SMS-Payment Liefervertrag
Geeignet für: E-Autos, E-Motorräder, E-Fahrräder & Akkus für E-Fahrräder
Anzahl der Parkplätze: 1 Parkplatz für E-Autos, 2 Parkplätze für einspurige E-Fahrzeuge
Zusatzinformation: kostenloses Parken während der Ladezeit

Kontakt:
Kundenbüro der Stadtwerke Prenzlau
UckerStrom | Markt
Marktberg 6
Montag - Freitag
10.00 - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 - 13.00 Uhr
www.stadtwerke-prenzlau.de

Kontakt

Kontaktdaten

Tourismusverein Prenzlau e.V.
c/o Stadtinformation Prenzlau
Marktberg 2, 17291 Prenzlau
Tel. +49 3984 833952
Fax +49 3984 833954
E-Mail:       stadtinfo@prenzlau.de
Hompage: http://www.prenzlau-tourismus.de